Erfolgreiche Badmintongruppe

Zugriffe: 649

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, auch bei der Badminton-Gruppe des TSV Mitterfels. Im obligatorischen Jahresabschlussturnier standen auch dieses Jahr wieder 16 passionierte Badmintonspieler und Spielerinnen ihren Gegnern und den zugewonnen Weihnachtspfunden gegenüber. In einem neuartigen Spielsystem kämpften am 27.12. ab 17 Uhr (Turnhalle Mitterfels) alle Beteiligten, trotz friedlicher Festtagsstimmung, erbittert um jeden Punkt.

In einem überdurchschnittlich von Erfahrung geprägtem Teilnehmerfeld konnte sich der junge und talentierte Badminton-Crack Michael Breu den Gesamtsieg sichern. Neben diesem unerwarteten Turniersieger gab es jedoch, auch auf der anschließenden Abschlussfeier, nur ein Gesprächsthema: Den sensationellen Turniersieg der Gebrüder Matz (Bernhard Matz u. Christian Matz) in Landshut. Bei einem Turnier für semi-professionelle junge Spieler konnte die zweite Senioren-Mannschaft der Badminton-Gruppe Mitterfels einen mehr als überraschenden Triumph feiern. Mit diesen bei den herausragenden sportlichen Höhepunkten beschließt die Abteilung das Kalenderjahr 2016 und kann damit auf eine mehr als gelungene Saison zurückblicken. Getreu dem Motto - Unverhofft kommt oft.