Zugriffe: 266
  • Damen-Gymnastik
  • Gymnastik Männer 60 plus
  • Aerobic/Bodystyling (Frauen aller Altersgruppen)
  • Skigymnastik
  • Gymnastik Herren „fit4men“ (Männer aller Altersgruppen)
Weiterlesen
Zugriffe: 265

Unter dem Motto „Sport – Spiel – Spaß“ begrüßten Norbert Stroinski und Stefan Hafner 16 Kinder ab 4 Jahren zum gemeinsamen Ferienprogramm am Sportgelände beim Freibad. 

Die TSV Abteilungen Judo und Ski hatten einen Parcours mit verschiedenen Stationen vorbereitet, bei denen Akrobatik und Geschicklichkeit von den Kindern gefragt waren. Den hochsommerlichen Temperaturen geschuldet waren für die Kinder Getränke und Eis vorbereitet, und alle hatten einen Riesenspaß an der Veranstaltung.

( mehr Bilder gibt's hier )

 

Zugriffe: 447

Ein Vor­bild für Sport­ler

„In 46 Jahren als Vorsitzender des TSV Mitterfels habe Adolf Pöschl Tugenden wie Fairness, Toleranz, Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen gelebt und sei bis heute ein Vorbild für viele Sportler“.

Weiterlesen
Zugriffe: 959

Zum gemeinsamen Sport- und Spiele-Nachmittag des TSV Abteilungen Fußball und Judo in Verbindung mit den Treuen Wachteln hatten sich 15 Kinder auf dem Sportgelände am Freibad eingefunden.

Bei hervorragendem Wetter wurden auf den extra von der Judoabteilung aufgebauten Matten mit den Kindern Akrobatik und Haltegriffe geübt. Bei den weiteren Stationen konnten sich die Kinder in Rätselaufgaben mit Fehlersuche, Wasserstaffeln und Fußball-Biathlon üben. Großen Anklang fand das von den Treuen Wachteln organisierte Bogenschießen. Zwischendurch wurde den heißen Temperaturen "Tribut gezollt" und die Kinder konnten sich bei leckerem Eis und kühlen Getränken erfrischen.

 

MEHR BILDER GIBTS HIER

Zugriffe: 1160

Mit großer Freude durfte Reinhard Irlbeck, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Parkstetten eG, Geschäftsstelle Mitterfels, am Sonntag zu Beginn der bayerischen Jugendmeisterschaften im Judo einen Scheck in Höhe von 500 Euro aus dem Fördertopf des Gewinnsparvereins der Raiffeisenbank Parkstetten eG an den TSV Mitterfels überreichen.

Weiterlesen
Zugriffe: 746

In der Jahreshauptversammlung 2016 wurden folgende Personen in den TSV Vorstand gewählt :

  • 1. Vorsitzender Stefan Hafner
  • 2. Vorsitzender Markus Tosch
  • 1. Kassier Reinhard Irlbeck
  • 2. Kassier  Hans-Jürgen Heitzer
  • 1. Schriftführer Thomas Schneider
  • 2. Schriftführer Hans Jakob
  • Kassenprüfer Reinhard Stolz
  • Kassenprüfer Wolfgang Weber
  • Passivenvertreter Werner Martin
  • Passivenvertreter Rudolf Hötzl
  • Ehrenvorstand Adolf Pöschl
Weiterlesen
Zugriffe: 693

Die beiden TSV Vorsitzenden Adi Pöschl und Stefan Hafner gratulieren dem ältesten TSV Mitglied, Frau Anneliese Schürg, zum 90-igsten Geburtstag.

Weiterlesen
Zugriffe: 733

Sehr geehrtes Mitglied

wir nutzen zum Einzug Ihres Mitgliedsbeitrages die Lastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren). Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area, SEPA) stellen wir ab dem 01.01.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um.

Weiterlesen
Zugriffe: 696

Um die steigenden Energiekosten für warmes Wasser zu senken, wurde kürzlich auf dem Dach des TSV-Sportheims auf dem Sportplatz in Rogendorf/Haselbach eine Solaranlage installiert.

Weiterlesen
Zugriffe: 618

Der TSV Mitterfels trauert um das Gründungsmitglied, das langjährige Hauptausschussmitglied und ehemaligen Platzkassier Josef Altschäffl, der verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Weiterlesen
Zugriffe: 646

Gesundheitssport spielt im TSV eine große Rolle – Vollblutsportler und „Teamplayer“ Adi Pöschl Vorbild und Vorsitzender seit 42 Jahren

Weiterlesen
Zugriffe: 640

Der TSV Mitterfels trauert um den ehemaligen Schüler- und Jugendtrainer, aktiven Fußballer der Reserve, Schiedsrichter und Fußball-Abteilungsleiter Günter Janshen, der viel zu früh verstorben ist.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Weiterlesen
Zugriffe: 853

Mitterfels. (erö) Seit 2007 gibt es in der Marktgemeinde die Sportlerehrung, werden ausgezeichnete Sportlerinnen und Sportler, Mannschaften und Funktionäre besonders ausgezeichnet.

Weiterlesen
Zugriffe: 583

TSV AktionstagKatja

Mit einem Sport-Aktionstag und der Vorstellung des Trainingsprogramms der Abteilungen weihte der TSV Mitterfels die neue Turnhalle auf sportliche Weise ein und sorgte für buntes Leben in den beiden Hallen. „Wir bieten hier Sport in den verschiedensten Sportarten für Altersklassen von zwei bis 80 Jahren“, erklärte TSV-Vorsitzender Adi Pöschl.

Weiterlesen
Zugriffe: 621

Fortuna habe ihr Füllhorn wieder über Mitterfels ausgeschüttet, bemerkte Sepp Simmel vom Burgtheaterverein treffend, denn die Volksbank Mitterfels spendete jeweils 250 Euro an fünf Mitterfelser Vereine: Den Burgtheaterverein, den Arbeitskreis Heimatgeschichte Mitterfels, den Sportkegelverein Scheibelsgrub, den TSV, Abteilung Volleyball, und den Reit- und Fahrverein Mitterfels-Scheibelsgrub.

Zugriffe: 593

Eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Jugendarbeit der TSV -Volleyballabtei­lung überreichte kürzlich Ulrike Peer, neue Geschäftsstel­lenleiterin der Spar­kasse Niederbayern­-Mitte, Zweigstelle Mitterfels, an Armin Grellmann, Abtei­lungsleiter für Volley­ball.

Weiterlesen
Zugriffe: 618

Eine Spende über 500 Euro für die Ju­gendarbeit im TSV Mitterfels über­reichte Dieter Os­wald, Zweigstellen­leiter der Sparkasse Niederbayern-Mit­te Mitterfels, an Adi Pöschl, Vorsitzen­der des TSV.

Weiterlesen
Zugriffe: 682

"Der Erfolg fliegt niemandem zu" : Ehrenabend für verdiente Sportler und Mannschaften - Auch Glück nötig


Zur zweiten Sportlerehrung der Marktgemeinde Mitterfels haben sich vor Kurzem zahlreiche Sportler und eine junge Sportlerin im Gasthof zur Post ein­gefunden. "Als Sportler haben sie etwas erreicht, wovon andere nur träumen, - sie haben hervorragend bei sportlichen Wettbewerben abgeschnitten", sagte Bürgermeister Heinrich Stenzel und gratulierte.

Weiterlesen
Zugriffe: 1738

80 Jahre TSV Mitterfels e.V. : zusammengestellt von Alois Bernkopf im Jahr 2006

Weiterlesen
Zugriffe: 632

Im September 2004 verstarb der Ehrenvorsitzende des Vereins Ernst Hafner.

Weiterlesen
Zugriffe: 734
Geschichtliche Präsentation anlässlich der 75 Jahr Feier 2001- aufgezeichnet im Gemeindeboten von Stefan Hafner

Die Gründungsjahre 1926 - 1933

Die Geschichte des TSV Mitterfels begann im Herbst 1926. Aufgeschlossene junge Männer, unterstützt von fortschrittlich gesinnten Beamten der damals in Mitterfels beheimateten Ämter und Behörden ( Rentamt, Messungsamt, Amtsgericht, Landkrankenkasse, Distriktssparkasse, Polizei), gingen daran, sportliche Betätigung in Mitterfels gesellschaftsfähig zu machen. Zur Gründungsversammlung am 23. Oktober 1926 waren 15 sportbegeisterte Personen erschienen, die den Amtsrichter Dr. Etsch zum Vorsitzenden wählten.

Weiterlesen
Zugriffe: 814
Der TSV Mitterfels wird 75 ( im Jahr 2001 )

Die Geschichte des TSV Mitterfels begann im Herbst 1926. Aufgeschlossene junge Männer, unterstützt von fortschrittlich gesinnten Beamten der damals in Mitterfels beheimateten Ämter und Behörden, gingen daran, sportliche Betätigung in Mitterfels gesellschaftsfähig zu machen.

Weiterlesen
Zugriffe: 1340
Chronik des TSV Mitterfels - Aufgezeichnet anlässlich der 70-Jahrfeier am 15./16. Juni 1996 von Paul Stahl

Die Geschichte des TSV Mitterfels begann im Herbst 1926. Aufgeschlossene junge Männer, unterstützt von fortschrittlich gesinnten Beamten der damals in Mitterfels beheimateten Ämter und Behörden, gingen daran, sportliche Betätigung in Mitterfels gesellschaftsfähig zu machen. Zur Gründungsversammlung am 23. Oktober 1926 waren 15 sportbegeisterte Personen erschienen, die den Amtsrichter Dr. Etsch zum Vorsitzenden wählten.

Weiterlesen
Zugriffe: 645
Eine Glosse von Albert Dietl anlässlich des 50-jährigen Gründungsfestes des TSV Mitterfels im Jahre 1977

"Frisch - fromm - fröhlich - frei" ... ein Wort der alten, noch lebenden Mitbegründer des TSV Mitterfels. Die meisten gaben ihr Leben für's Vaterland, ihrer sei in kameradschaftlicher Verbundenheit gedacht. Sie waren Prachtkerle!

Weiterlesen
Zugriffe: 1266
Chronik des TSV Mitterfels-Haselbach - Aufgezeichnet anlässlich der 50-Jahrfeier am 17.September 1977 von Paul Stahl

Die Geschichte des TSV Mitterfels-Haselbach begann im Herbst des Jahres 1926. Aufgeschlossene junge Männer, unterstützt von fortschrittlich gesinnten Beamten und Vorständen der damals in Mitterfels beheimateten Ämter und Behörden (Rentamt, Messungsamt, Amtsgericht, Landkrankenkasse, Distriktssparkasse, Polizei) gingen daran, sportliche Betätigung in Mitterfels gesellschaftsfähig zu machen.

Weiterlesen
Zugriffe: 1087
Die Jahre 1926 - 1933 : "die Gründungsjahre"

1926

Der eigentliche Gründungstag ist nirgends verzeichnet. Wohl aber existiert ein Protokoll über die erste Mitgliederversammlung vom 23. Oktober 1926 - 15 Mitglieder waren erschienen. Dr. Etsch stand als Vorsitzender schon fest, gewählt wurden die übrigen Vorstandsmitglieder. Die Vorstandschaft nannte man „Turnrat".

Man nahm sich viel vor; man wollte :

  • den angepachteten Sportplatz bei Hiendl in ordentlichen Zustand bringen;
  • die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Vereinen und Sportvereinen der Umgebung fördern;
  • gesellige Veranstaltungen durchführen und Theater (zugunsten der Vereinskasse) spielen.

Weiterlesen
Zugriffe: 1144

der TSV auf Facebook : [ hier klicken ]

Zugriffe: 1865

die Beitrittserklärung liegt im PDF-Format vor und kann HIER runtergeladen werden

Zugriffe: 496

Bei­de Sport­an­la­gen sind wie­der gut in Schuss - Gro­ße Ei­gen­leis­tung der TSV-Fuß­bal­lab­tei­lung

Der TSV Mitterfels ist mit seinen neun Abteilungen und 1 086 Mitgliedern, davon 400 unter 20 Jahren, der größte Verein in der Marktgemeinde. Die Jahresversammlung im Landgasthof Fischer war vom Rückblick des neuen Vorsitzenden Stefan Hafner und den Berichten der Abteilungsleiter bestimmt.

Weiterlesen
Zugriffe: 1340

„Er ist die Leitfigur des TSV und Vorbild für alle“ - Adi Pöschl gab nach 46 Jahren den Vorsitz ab – Stefan Hafner tritt seine Nachfolge an

Es war zwar kein Geheimnis mehr, aber doch ein bedeutsamer Tag für den TSV: Nach 46 Jahren ist Adi Pöschl als Vorsitzender zurückgetreten.

Weiterlesen
Zugriffe: 718

Der deutliche Geburtenrückgang der deutschen Bevölkerung werfe Probleme bei den Mannschaftsdisziplinen auf, Kooperation mit Nachbargemeinden sei angesagt, meinte Pöschl. Hier könnte auch die Integration von jungen Flüchtlingen in den Sportvereinen Abhilfe schaffen. „Vielleicht tun sie uns im Vereinssport gut.“

Weiterlesen
Zugriffe: 765

„Sport gehört zu den faszinierendsten Dingen des Lebens. Er schafft Gesundheit, Gemeinschaft und ein Stück Lebensqualität.“ Mit einem Loblied auf den Sport eröffnete Vorsitzender Adi Pöschl die TSV-Jahresversammlung 2014 im Gasthof Friedenseiche.

Weiterlesen
Zugriffe: 899

Ein innovativer Verein mit grundsoliden Finanzen – Aus der Jahreshauptversammlung 2013 des TSV Mitterfels

Weiterlesen
Zugriffe: 742

Adi Pöschl legte 50 Mal das Goldene Sportabzeichen ab - TSV-Vorstandschaft im Amt bestätigt - Erfolgreiche Tischtennismannschaft geehrt

Mit den Berichten des Vorsitzenden Adi Pöschl und allen Abteilungsleitern, mit Informationen über den Turnhallenneubau von Architekt Bernhard Schiedeck und Neuwahlen der Vorstandschaft war bei der Jahreshauptversammlung des TSV eine umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen.

Weiterlesen
Zugriffe: 783

Der Sport ist mein Lebenselexier - TSV-Vorsitzender Adolf Pöschl für 50 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet

Mit seinen neun Abteilungen und mehr als 1000 Mitgliedern ist der TSV der größte Verein in Mitterfels. Jetzt standen Neuwahlen an, und im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde die gesamte Vorstandschaft mit Vorsitzendem Adolf Pöschl an der Spitze einstimmig im Amt bestätigt.

Weiterlesen
Zugriffe: 721

"Sport ist der Motor für die Gesundheit" - Jahresversammlung des TSV  -  Vortrag von Extremsportler Dorfmeister  -  Ehrungen

Ein umfangreiches Programm stand bei der Jahreshauptversammlung des 1069 Mitglieder starken TSV Mitterfels im Gasthaus Friedenseiche an. Neben Berichten gab es als Highlight einen Vortrag von Extremsportler Alexander Dorfmeister über seine zahlreichen sportlichen Erfolge.

Weiterlesen
Zugriffe: 696

Die Jahreshauptversammlung wurde diesmal vor einer rekordverdächtigen Anzahl Mitgliedern im Gasthof Friedenseiche abgehalten.

Weiterlesen
Zugriffe: 676

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2007 des TSV Mitterfels e.V. am Samstag, den 14. April 2007 um 19:00 Uhr im Saal des Gasthofes "Friedenseiche"

Weiterlesen
Zugriffe: 2452

Gesundheitsport für Herz und Kreislauf - Jahreshauptversammlung des TSV Mitterfels - Neues Kursprogramm

Weiterlesen
Zugriffe: 1963

Bei der Jahreshauptversammlung am Samstag sagte TSV-Vorsitzender Adolf Pöschl, dass die Erfolge aus der Basis kämen, und diese stimme beim TSV Mitterfels. Anschließend gaben die Abteilungsleiter ihre Rechenschaftsberichte

Weiterlesen
Zugriffe: 1360

fussballjb„Fußball ist unser Leben denn König Fußball regiert die Welt." Die ersten Zeilen des offiziellen Liedes der westdeutschen Nationalmannschaft zur Fußballweltmeisterschaft 1974 in der Bundesrepublik Deutschland zeigen nicht nur die gewünschte Einstellung eines Profisportlers, sondern das allgemeine Ansehen des Fußballspiels in der ganzen Welt. Die Sportwelt wird heutzutage dominiert von Freistößen und Elfmetern, Dribblings und Ecken, Flanken und Grätschen, Fouls und Schwalben, Tiki-Taka und Catenaccio.

Weiterlesen
Zugriffe: 927
Mit nur 1,70 Meter Körpergröße ein Riese zwischen den Pfosten - "Die schwarze Katze": Torwart Al Aumeier stand einst sogar auf Herbergers Notizzettel - Der legendäre Schlussmann des TSV 1861 Straubing ist im Alter von fast 83 Jahren gestorben - Er war 1950 ehrenamtlicher Trainer der Mitterfelser Fussballmannschaft

 
 

Er war nur 1,70 Meter groß, aber auf der Torlinie, zwischen den Pfosten, da war er ein Riese: Albert Aumeier, den alle nur "Al" riefen, war nach dem 2. Weltkrieg bis weit in die 50er Jahre hinein einer der besten Fußball-Torhüter in Süddeutschland.

Weiterlesen
Zugriffe: 1550

Thema : Sollte man als Jugendlicher einem Verein beitreten ? ( Schulaufgabe aus dem Deutschen in der 7.-ten Klasse Gymnasium )

Weiterlesen

in Kooperation mit: TSV Mitterfels - ESV Haselbach - EV Mitterfels - Schützen­verein Mitterfels - Wasserwacht Mitterfels

Weiterlesen

Zu mehr Sport anregen

Vor zehn Jahren hat der TSV Mitterfels den Sportaktionstag „Sport nach eins“ an der Grundschule Mitterfels initiiert, und viel Erfolg damit.

Weiterlesen

In der Freizeit trainiert

Etwa 40 Kinder aus den vier Grundschulklassen beteiligten sich in diesem Jahr an dem Schnuppertraining . "Sport nach eins", einer Kooperation des Kultusministeriums, des Landessportverbandes mit dem TSV Mitterfels und der Schule, wie TSV- Vorsitzender Adi Pöschl erklärte.

Weiterlesen

62 Kinder in fünf Disziplinen - Zum 6. Mal "Sport nach eins" von Schule und TSV

62 Kinder aus den vier Grundschulklassen beteiligten sich an dem Schnuppertraining "Sport nach eins". Eine Kooperation des Kultusministeriums, des Landessportverbandes und der Schule, wie TSV - Vorsitzender Adi Pöschl erklärte. Nicht nur die Pflichtsportstunden in der Schule sollen Spaß machen, sondern Bewegung und Sport auch im Verein.

Weiterlesen