Drucken

Fußball Abteilungsversammlung 2013 - Manfred Engel tritt ab

Zugriffe: 1070

Erster Abteilungsleiter Manfred Engel tritt ab - Eine Ära geht zu Ende

Am 10.11. 2013 fand im Gasthof zur Post, Mitterfels, die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des TSV Mitterfels statt. Es war eine besondere Versammlung, denn Manfred Engel begrüßte zum letzten Mal als erster Abteilungsleiter die zahlreichen Mitglieder und Ehrengäste, darunter den 1. Bürgermeister Heinrich Stenzel mit stark vertretenem Gemeinderat und die Hauptvorstandsschaft des TSV mit Adi Pöschl an der Spitze.  

Nach der Begrüßung folgte der Kassenbericht von Johannes Hötzl und die Berichte der Trainer Andi Liebl (Herren), Andi Stumhofer (G-, F-Junioren), Markus Tosch (E-Junioren), Stefan Hafner (D-Junioren), Norbert Stroinski (C-Junioren) und Werner Martin für die AH.

Hier wurde aufgezeigt, dass die Abteilung finanziell gesund ist, eine solide Basis in der Jugendarbeit bis zur C-Jugend geschaffen hat und die sportliche Entwicklung der verjüngten Herrenmannschaften wieder Hoffnung auf bessere Zeiten gibt.

Adi Pöschl verdeutlichte in seiner Laudatio, wie gigantisch das war, was Manfreld Engel in über 21 Jahren als erster Abteilungsleiter für die Fußballer und den TSV Mitterfels geleistet hat. Er war ein großer Manager, Sportler, Bauleiter und Musiker und setzte all diese Fähigkeiten in den Dienst des TSV. Unter seiner Führung errangen die Fußballer 2x die Meisterschaft in der A-Klasse, unvergessen die im Jahre 2007 mit 24 Siegen in 24 Spielen und 120 zu 17 Toren.

Der Hochbau beim Trainingsplatz am Freibad war der Verdienst von Engel Mane als Bauleiter, denn ohne ihn wäre dies nie zustande gekommen. Weitere Meilensteine in seiner Amtszeit waren die Installation der Beregnungsanlage in Rogendorf, Trainingslager, Stadionzeitschrift, Planung der Solaranlagen und die Faschingsbälle mit seiner Band Blue und der TSV-Band.

Als Dank und in Anerkennung dafür überreichte Adi Pöschl an Manfred Engel die Ehrennadel Silber in Gold des BLSV und im Namen des TSV und der Abteilung ein persönliches Geschenk.

Der erste Bürgermeister Heinrich Stenzel bedankte sich im Namen der Gemeinde für diesicherlich nicht einfache Arbeit bei einer der tragenden Abteilungen des TSV und überreichte das Wappen der Gemeinde als Präsent.

Manfred Engel bedankte sich für die Ehrungen und hatte in seiner Abschiedsrede neben den bekannten Eckpunkten auch lustige Anekdoten aus seiner 21 jährigen Amtszeit zu berichten.

Neben Manfred Engel schied mit Claudia Keiper als langjähriger Kassier ein weiteres Mitglied der Vorstandschaft aus. Auch ihr galt der herzliche Dank der Abteilung.

Nach den durchgeführten Neuwahlen setzt sich die neue Vorstandschaft wie folgt zusammen:

P1000187

P1000189

P1000191

P1000195

P1000200

P1000202

P1000203

P1000204