Drucken

Mitterfelser Judonachwuchs sammelt Kampferfahrung und Medaillen

in Judo
Zugriffe: 897

Die Judoka des TSV Mitterfels stellten sich der Konkurrenz beim 1. Sepperl Nachwuchsturnier in Zwiesel, wobei dies für den ein oder anderen die erste Wettkampferfahrung war.

Es waren 80 Kämpfer aus 7 Vereinen am Start die bei der U10 und U12 in Gewichtsnahe Klassen zwischen 20 und 50 kg eingeteilt wurden.

Hier erreichte bei der U 10 Prommesberger Iris und Becker Johanna den 1. Platz.

Den 2. Platz erkämpften sich Müller Benjamin und Jobst Jonas.

Der 3. Platz ging an Höninger Romy und Bauer Moritz. Bei der U12 ging der 1. Platz an Berger Simon, 2. wurden Hooke Nadine, Schauber Hanna, Six Christoph, Schmidt Lea,   Riedl Dominik und Schauber Christian.

In der Altersklasse U15 erkämpfte sich Schötz Rebecca, Rabenbauer Sarah und Steger Sandra den 2. Platz und 3. wurde Steger Christine.