Werner Kapitza Dritter bei Judo-WM

in Judo
Zugriffe: 981

Große Freude bei der Judo-Abteilung des TSV Mitterfels: Bei den Weltmeisterschaften in Amsterdam Ende September erreichte Werner Kapitza aus Haselbach (2.v.r.) in der Gewichtsklasse 81 Kilo, Altersklasse M7, einen großartigen dritten Platz.

Kapitza ist seit 1979 Mitglied in der Judo-Abteilung und hat vorher in Oberhausen in der Bundesliga gekämpft.

Aus beruflichen Gründen machte Kapitza von 1986 bis 2012 eine Judopause. 2014 trat er in Malaga in der Altersklasse M7, Gewichtsklasse 81 Kilo, wieder an und erreichte Platz fünf. Stefan Schwingenschlögl, ebenfalls Mitglied der TSV-Judoabteilung, wurde bei der WM in Amsterdam Neunter.

Bogener Zeitung , 08.10.2015, erö