Tennis : Knaben-14 sind Meister der Kreisklasse- 2- Jugend

in Tennis
Zugriffe: 1267

Seit Jahren kämpfen unsere Tennissportler in einer Spielgemeinschaft mit dem SV-Hunderdorf im Wettspielbetrieb des Bayerischen Tennisverbandes. In dieser Saison ist es der Mannschaft der Knaben-14 gelungen, den Meistertitel zu erringen.

Dabei ist besonders erfreulich, dass sämtliche eingesetzten Spieler aus Mitterfels sind. Das jahrelange Training unter der Leitung von Andi Diewald hat sich bezahlt gemacht. Die Abschlusstabelle zeigt, wie überlegen, mit 10:0 Punkten und 50:11 Sätzen die gegnerischen Mannschaften aus Bayerisch Eisenstein, Zwiesel, Rinchnach, Schwarzach Ruhmannsfelden und Parkstetten bezwungen wurden.

Die Spieler Quirin Weber, Maximilian Wolff, Leo Grellmann, Tobias Kapfelsberger und Julius John wurden am letzten Wochenende in einer Meisterfeier mit jeweils einem Erinnerungspokal geehrt. Vielen Dank an Natalie Grellmann, die sich als Mannschaftsbetreuerin bei allen Begegnungen um unsere Spieler sorgte und an Evi Hanner, die seit Jahren als Jugendwartin den Trainings- und Spielbetrieb organisiert.

Erste Erfahrungen im Wettkampfbetrieb konnten auch die Mädchen und Jungen beim Kleinfeld-10 Kreisklasse-2 sammeln. Unsere Fotos zeigen die Meistermannschaft und Szenen aus dem Spielbetrieb unserer Nachwuchsspieler. Herzlichen Dank sagen wir dem Basarteam Mitterfels für die großzügige Geldspende, mit der wir Kinder- und Jugendtennisschläger anschaffen werden, damit viele Kinder die Möglichkeit haben, in diesen tollen Sport hineinzuschnuppern. Interessenten melden sich bitte bei Evi Hanner (Tel. 09961-1237).