1988 : Australische Nationalmannschaft gegen Spielkreis Straubing

Zugriffe: 938
 
Schaukampf Juni 1988: Australische Nationalmannschaft ( Damen und Herren ) gegen Spielkreis Straubing

Auf ihrer Deutschlandtournee zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Seoul hat die Australische Nationalmannschaft ( Damen und Herren ) am 5. Juni 1988 in der Mitterfelser Turnhalle Zwischenstation gemacht.

Alle 7 australische Spielerinnen haben schon an zahlreichen internationalen Meisterschaften teilgenommen. Die Australische Mannschaft war wie folgt aufgestellt:


Der Spielkreis Straubing trat mit folgender Auswahl an: Barbara Matz ( DJK Straubing ), Maria Schmidbauer ( TSV Mitterfels ), Angelika Leibl ( TTC Straubing ), Fritz Dünzl ( TTC Plattling ), Carsten Köhler ( TTG Fortuna Straubing ), Christian Matz ( TTG Fortuna Straubing ), Werner Knott ( TSV Mitterfels ), Klaus Wiesmüller ( TSV Mitterfels ).

Andrea Campbell, Nadia Bissiach, Kerri Tepper, Glenn Tepper, Jamie Berry, Eddie Kesser, Gary Haberl.

Die Australier gewannen den „Länderkampf" mit 7:1, wobei Fritz Dünzl den Ehrenpunkt holte. Den einheimischen Spielerinnen konnte man jedoch bestätigen, dass sie teilweise toll mithielten und ihr Können eindrucksvoll beweisen konnten.