Donau-TV Beitrag über Johannes Wiesmüller

Zugriffe: 763

Wegen der großartigen Erfolge von Johannes Wiesmüller im Tischtennis - Niederbayerischer Meister, jeweils Drit­ter bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel, Dop­pel und Mixed und der damit verbundenen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft-alles in der Herren B-Klasse, fragte sein Coach Hans Lachenschmidt, bei Donau TV an, ob sie nicht einmal eine Reportage über Johannes bringen könnten.   [ Donau-TV Beitrag öffnen ]

Wegen der großartigen Erfolge von Johannes Wiesmüller im Tischtennis - Niederbayerischer Meister, jeweils Drit­ter bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel, Dop­pel und Mixed und der damit verbundenen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft-alles in der Herren B-Klasse, fragte sein Coach Hans Lachenschmidt, bei Donau TV an, ob sie nicht einmal eine Reportage über Johannes bringen könnten.

Sie sagten sofort zu. Es kam ein Team mit sehr netten und freundlichen Mitarbeitern ins Training und zeichnete auf. Das Team gab sich sehr viel Mühe und das Ergebnis war ein über vierminütiger Beitrag in Donau TV am 30.01.2012. Dabei zeigte man Johannes Wiesmüller im Training mit sei­nem Coach, Hans Lachenschmidt und mit seiner Mann­schaftskameradin Uschi Kufner. Es wurden Interviews mit Johannes, seinem Coach und dem 1. Vorstand des TSV Mitterfels Adi Pöschl gesendet. Besonders erfreulich war auch, daß man die Nachwuchsspieler des Vereins beim Training zeigte, wie sie mit Freude und Eifer bei der Sache waren. Insgesamt ein toller Beitrag von Donau TV.

Die Tischtennisabteilung, der 1.Vorstand des Gesamtver­eins Adi Pöschl, Johannes Wiesmüller und Hans Lachen­schmidt bedanken sich recht herzlich dafür.

Donau-TV Beitrag öffnen