Drucken

Tischtennis 2012/2013 : DJK Altdorf 3-TSV Mitterfels 9:6

Zugriffe: 819

Die Doppelumstellung der Mitterfelser brachte den gewünschten Erfolg, denn sowohl Jasek/Klaus Wiesmüller als auch Lokotsch/Johannes Wiesmüller konnten ihre Doppel gewinnen. Eine gute Leistung brachten auch Uschi Kufner/Lachenschmidt die dem besten dreier Doppel der Liga nach großem Kampf erst im Entscheidungssatz mit 7:11 unterlagen. Herausragend wieder das erste  Paarkreuz mit Pavel Jasek und Johannes Wiesmüller . Beide konnten ihre Einzel gegen Schweiger und Retschmeier gewinnen. Eine tolle Leistung zeigte auch wieder Uschi Kufner, die sich aber unglücklich im 5. Satz Eben und im vierten Satz Schmachtenberger unterlag. Letzendlich wieder eine knappe Niederlage der Mitterfelser, da Klaus Wiesmüller, Dieter Lokotsch und Hans Lachenschmidt ihre Spiele abgeben mußten.