Tischtennis 2012/2013 : TV Freyung - TSV Mitterfels 9:1

Zugriffe: 816
Die Mitterfelser hatten, wie schon in der Vorrunde, keine Chance gegen einen der Aufstiegsfavoriten . Zum ersten Mal in dieser Saison gingen dabei beide Mitterfelser Spitzenspieler Johannes Wiesmüller und Pavel Jasek leer aus. Bester Spieler der Mitterfelser war Klaus Wiesmüller, der den einzigen Punkt gegen Peter Oswald erzielen konnte.
  • Przdesdznik/Peter - Johannes Wiesmüller/Lachenschmidt  11:1 7:11 11:8 11:6
  • Mistr/Irlesberger - Klaus Wiesmüller/Jasek 10:12 13:11 11:7 11:7
  • Brick/Bernauer - Uschi Kufner/Vogel 11:13 12:10 11:5 11:5
  • Przdesdznik-Jasek 2:11 11:5 11:7 9:11 11:1
  • Mistr-Johannes Wiesmüller 11:4 11:6 11:9
  • Brick - Vogel 11:6 11:4 11:4
  • Peter - Klaus Wiesmüller 10:12 11:4 11:8 8:11 9:11
  • Bernauer - Lachenschmidt 11:9 11:4 8:11 11:6
  • Irlesberger - Uschi Kufner 11:7 11:4 11:13 11:8
  • Przdesdznik - Johannes Wiesmüller 11:2 12:10 7:11 11:6