Drucken

Judo Gürtelprüfung 2014

in Judo
Zugriffe: 868

Mitterfelser Judoka legten Prüfung zum nächsthöheren Gürtel ab.

Abteilungsleiter Michael Höpfl konnte die 17 Prüflinge,die Zuschauer und den Bezirksprüfungsbeauftragten von Niederbayern Rudi Dietl aus Straubing der als Prüfer fungierte begrüßen.

Je nach Kyugrad mussten die Judokas unterschiedlich schwierige und umfangreiche Techniken vorführen. Zu Beginn zeigten alle Prüflinge ihre vorgeschriebenen Fallübungen. Anschließend ging es mit Stand- und Bodentechniken weiter. Mit dem Prüfungsfach Randori wurde die Prüfung beendet.

Der Prüfer konnte allen Teilnehmern zum neuen Gürtel gratulieren. Den weiß-gelben Gürtel bekam Meidl Samuel, Blüml Julia, Diesch Elin und Blüml Andreas, den gelben Gurt erreicht Prommesberger Iris, Schmidt Lea, Höninger Romy, Becker Johanna, Moll Helmut, Bauer Moritz, Ebenbeck Maximilian, und den gelb-orangen Gurt  bekam Roß Lena, Jobst Jonas, Müller Benjamin, Magdalena und Teresia Schötz, den orangen Gurt bekam Nicole Saknus.