Saisonabschlußfahrt der B-Junioren SG Haselbach-Mitterfels

Zugriffe: 903

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Sai­son als Vizemeister einigte man sich im Früh­jahr 2011 auf eine große Abschlussfeier, für die Karl Neidl sofort das Naturfreundehaus "Gadenstättalm" in Zell am See organisierte.

Bei sonnigen 35° ging am Freitag, den 26.8. trotz anfänglicher Schwierigkeiten die Fahrt in Rich­tung Österreich los. Am Ziel angekommen, nahm man die 1,5 Stunden Fußmarsch auf die neu gebaute und hübsch eingerichtete Hütte gewohnt sportlich. Bei Hüttenankunft belohnte man sich bei phänomenaler Aussicht auf Zell am See sofort mit einem kühlen Bier, welches zusammen mit einer köstlichen Gulaschsuppe einen entspannten und hei­teren Abend einleitete. So kam es, dass der Ein oder Andere die mit 4° C sehr kühle Außentemperatur am Samstagmor­gen als sehr wohltuend empfand und nach einem sehr gut durch die weiblichen Begleiterinnen zubereiteten Frühstück brachen wir um 11 Uhr auf, um das Mittagessen auf der Örgel-Alm auch pünktlich zu erreichen. Auf diesem Weg wurden schon einmal Pilze für das Abendessen gesammelt, welches nach dem regnerischen Rückweg auch sehr ge­nossen wurde. Es herrschte immer eine Bombenstimmung, die auch durch den abendlichen Schneefall nicht gestört wurde. Sonntagmittag reisten wir dann nach 3 Tagen Rie­senspaß mit bleibenden Erinnerungen auch leider schon wieder ab. Besonders erfreulich ist, dass die Spieler dank der Plünderung der "Kuchen-Kasse", Spielermütter und großzügiger Spenden aller Begleiter für keinerlei Kosten auf­kommen mussten.

 

Die B-Jugend der Spielgemeinschaft ESV Haselbach / TSV Mitterfels, Saison 2010/2011, (leider ohne Falter M., Hoppe M., Werner F. und Müller C.) mit Betreuern beim gemeinsamen, etwas verspäteten Saisonabschluss.