Mitterfels feiert grandiosen 9:0 Sieg gegen den TTC Straubing

Zugriffe: 772

Die Mitterfelser bleiben weiter mit 2 Punkten Vorsprung Tabellenführer in der 2.Bezirksliga-Ost.

Die Mannschaft zeigte gegen den TTC Straubing, der ohne den erkrankten Wiechert antreten mußte, eine hervorragende Mannschaftsleistung. Es wurden alle Spiele gewonnen und insgesamt nur 7 Sätze abgegeben.

Den wieder zahlreich erschienenen Zuschauern wurde wieder Tischtennis vom Feinsten geboten.

Alle Spieler überzeugten, das spannendste Spiel lieferten sich Wiesniewski und Blabl, das der

Mitterfelser im 5. Satz mit 12: 10 gewinnen konnte.

Ergebnisse:

  • Jasek/Klaus Wiesmüller ­Blabl/Thiel 11:8, 9:11, 11:8, 12:10:
  • Uschi Kufner/Wiesmüller Johannes – Thiel/ Przyyblla 11:5, 12:10, 11:6;
  • Lokotsch/ Wiesniewski - Katheder/Schuller 11:9 7:11, 11:4, 13:11,
  • Jasek - Thiel 9:11,3:11, 11:1, 11:8, 11:4,
  • Johannes Wiesmüller - Przbylla 11:8, 11:9, 11:.5,
  • Klaus Wiesmül­ler - Katheder 8:11,11:9, 11:3, 11:7,
  • Wies­niewski - Blabl 5:11, 14:12, 11:6, 10:12, 12:10;
  • Uschi Kufner - Schuller 11:5,11:5, 11:9,
  • Lokotsch - Lippe 11:4, 11:7, 11:3.