Mitterfelser Top-Resultate bei Niederbayerischer Meisterschaft

Seit 2015 richtet die Judo-Abteilung des TSV Mitterfels um den Vorsitzenden Michael Höpfl niederbayerische Einzelmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen aus. In diesem Jahr lieferten sich 61 Teilnehmer in den Altersklassen U 15 und U 18 spannende und faire Wettkämpfe.

Die Teilnehmer kamen aus Passau, Abensberg, Eggenfelden, Hohenthann, Kronwinkel, Landshut, Deggendorf, Zwiesel, Vilsbiburg, Kirchdorf, Mirskofen und Mitterfels.

Auch die Mitterfelser machten ihre Sache gut: Georg Hiendl kam auf Platz eins, Maximilian Berleb auf Platz zwei, dritte Plätze erreichten Petar Corak-Groll, Paul Multerer, Noah Lattermann und Maximilian Bugl, gefolgt von Felix Bauer auf Platz 5. In der U 18 gab es einen zweiten Platz für Dominik Riedl und zwei dritte Plätze für Moritz Bauer und Tobias Köppl.