Kata-Workshop in Erlangen - Vorbereitung auf die Meisterschaft


Am 26.05.2022 luden die Kata-Referenten Heike Betz, Magnus Jezussek und Stefan Bernreuther im Namen des BJV ambitionierte Judoka aus dem Kata-Bereich aus ganz Bayern zum gemeinsamen Kata-Workshop beim TV Erlangen ein.

Aus Mitterfels folgten drei Judoka zusammen mit ihren Trainingspartnern und Trainern des TSV Deggendorf dieser Einladung. Vor Ort trafen die Mitterfelser auf viele bekannte Gesichter vergangener (Kata-)Lehrgänge und konnten über den Bezirk hinaus weitere Kontakte in diesem Judo-Teilgebiet knüpfen. Zudem holten sich die Teilnehmenden viele individuelle Tipps insbesondere zur Verbesserung der Hand- und Selbstfallwürfe. Mit Blick auf die Bayerische Kata-Meisterschaft im November heißt es für die Mädels weiter üben, üben, üben 😉!
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Bayerischen Judoverband für die Einladung und den tollen Kata-Tag und beim TV Erlangen als Organisator vor Ort.