Mitterfelser Volleyballer erreichen Relegationsplatz

Zugriffe: 752

herrenpokal2011

h.v.r.n.l.: Thomas Liebl, Maximilian Hinkel, Andreas Herrmann, Kettl Helmut

v.v.r.n.l.: Wolfgang Aich, Armin Grellmann, Benjamin Schedl

es fehlen: Florian Schmiedberger, Artur Wagner

 

Durch Verletzungen  und Krankheiten geschwächte Mitterfelser Spieler durften am vergangen Samstag nach Saldenburg reisen um ihre Chance auf den letzten Relegationsplatz zur Bezirksklasse zu wahren. Vor allem die Spieler Helmut Kettl und Florian Schmiedberger, die genannte Schwächen aufwiesen legten sich trotz allen Widrigkeiten voll ins Zeug.

 

weiterlesen auf der Abteilungsinternen Plattform