Volleyball wird auch weiterhin in Mitterfels angeboten

Zugriffe: 927

Liebe Eltern, liebe Volleyballfreunde,

nach der auch für viele im Hauptverein überraschenden Ankündigung des kompletten Vorstands der Volleyballabteilung, für die Wahlen am 04.03.2016 nicht mehr zur Verfügung zu stehen, ist aufgrund vieler Gerüchte bei den Eltern verständlicherweise Unsicherheit darüber entstanden, ob Volleyball in Mitterfels zukünftig noch angeboten wird.

Wir wollen hier klar stellen, dass es für uns nie zur Debatte stand, die Volleyballabteilung aufzulösen oder nach Steinach „zu verlagern“. Unsere Kinder sind mit Spaß und Herzblut beim Volleyball dabei und wir haben daher nach Lösungen gesucht, ihnen die Ausübung ihres Sports auch weiterhin in Mitterfels zu ermöglichen.

Es ist uns nun gelungen, die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Darüber wollen wir euch heute gern informieren.

Für die Wahl zur Abteilungsleitung stellen sich zur Verfügung:

  • Abteilungsleitung : Frank Heckel und Simon Wech
  • Kassierer : Claus Niemeier
  • Schriftführer: Markus Köstlmeier

 

Natürlich ist es unsere Absicht, möglichst den kompletten Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Wir haben dafür auch schon einige sehr engagierte und kompetente Übungsleiter gefunden. Frank Heckel und Birgit Wech übernehmen das Training der U12-Mädchen. Simon Wech wird weiterhin die Mixed-/Hobbymannschaft trainieren und mit weiteren Trainern (U12-Jungen/U16-Mädchen) führen wir bereits Gespräche.

Ihr seht also, es geht weiter!    

                                                          

Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung. Näheres z. B. bezüglich Trainingszeiten usw. werden wir zeitnah nach den Wahlen am 04.03.2016 bekannt geben.

Sportliche Grüße

eure (zukünftige) Volleyballabteilungsleitung